Ganztagsschule und Nachmittagsbetreuung

Seit dem Jahr 2006 gibt es an unserer Schule eine Schulkindbetreuung, die von Jahr zu Jahr entsprechend dem Bedarf der Eltern erweitert wurde. Das oberste Prinzip ist ein herzlicher und wohlwollender Umgang und die Erziehung zum friedlichen und sozialen Miteinander. Diese Ziele verfolgen wir stets mit viel Engagement und Liebe zu der Arbeit mit Kindern. Seien Sie sich sicher, dass Ihr Kind bei uns gut aufgehoben ist und wir viele Angebote schaffen, dass alle Kinder sich bei uns auch am Nachmittag wohlfühlen.

Seit dem aktuellen Schuljahr 2018/19 realisieren wir nun die Umstellung auf das Ganztagsangebot des Landes Hessen im Profil 1. Das Land Hessen unterstützt alle Schulen mit finanziellen und personellen Ressourcen, um Ganztagsschulen zu entwickeln. Vorausgesetzt, die Schulgemeinde mit allen relevanten Gremien hat sich für diese Entwicklung entschieden und dies entsprechend beantragt. Ziel beim Ausbau der Ganztagsangebote ist stets die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Verbesserung der Bildungsgerechtigkeit.

Was heißt das konkret?

An der Waldhufenschule gibt es ab dem 06.08.2018 an drei Tagen (Montag, Dienstag, Donnerstag) ein kostenloses Betreuungsangebot bis 14.30 Uhr (Modul 1). Für dieses Angebot können Eltern ihr Kind anmelden. In dieser Zeit finden eine ausgiebige Mittagspause mit warmer Mahlzeit, eine durch Lehrer und pädagogischem Personal begleitete Lernzeit und ein vielseitiges AG-Angebot statt. Für jede Mahlzeit werden € 4,- berechnet. Das vielseitige und nahrhafte Mittagessen liefert uns die Speisegaststätte „Zum Hannes“ in Linnenbach.

Über das Modul 1 hinaus können Eltern ihr Kind von Montag bis Freitag bis 16 Uhr betreuen lassen. Für diese Zeit (Modul 2) werden € 45,- erhoben. Dieses Modul schließt auch die Ferienbetreuung mit ein. Die Ferienbetreuung muss aber nicht in Anspruch genommen werden.

Generell können alle Schulkinder für die Ferienbetreuung angemeldet werden. Die Ferienbetreuung ist kostenpflichtig außer für Kinder aus Modul 2. Zu folgenden Zeiten findet bei uns Ferienbetreuung statt: erste Woche in den Herbst- und Osterferien, erste zwei Wochen in den Sommerferien. Die Anmeldung erfolgt immer rechtzeitig vor den jeweiligen Ferien.

Hier finden Sie einige Eindrücke von einem Ausflug, den die Betreuung in den Ferien in das Museum von Herrn Steinmann gemacht hat:

IMG 20170406 094540     IMG 20170406 100848

                                                           IMG 20170406 102511