St. Martin

Dieses Jahr war es uns wieder m├Âglich: wir konnten St. Martin feiern mit allem drum und dran ­čÖé

Am 02.11.2021 wurde ein Bastelnachmittag angeboten, an dem die Kinder mit Unterst├╝tzung von Lehrerinnen und Eltern eine Laterne nach Wahl basteln konnten: Schnecke, Monster oder Froschk├Ânig.

Am 10.11.2021 war dann Treffpunkt um 17 Uhr an der Schule.

Viele Kinder sind mit ihren Eltern gekommen und freuten sich auf den gemeinsamen Umzug und das gem├╝tliche Beisammensein.

Begleitet durch die Freiwillige Feuerwehr Zotzenbach, die den Brandsicherheitsdienst ├╝bernommen hat, folgten alle unserem St. Martin (einer Sch├╝lerin aus unserer Schule) auf seinem Pferd.

Die Wegstrecke f├╝hrte ├╝ber die Hauptstra├če, den Weiherer Weg, die Gartenstra├če, den Trommhallenparkplatz und ├╝ber die Hauptstra├če zur├╝ck zur Schule.

Hier gab es dann f├╝r die Kinder ein Martinsm├Ąnnchen, weitere M├Ąnnchen und Brezeln sowie Gl├╝hwein und hei├čer Kinderpunsch konnten gegen eine Spende beim F├Ârderkreis erworben werden.

Wir waren ├╝berrascht und sehr erfreut ├╝ber die gro├čz├╝gigen Spenden im Wert von ├╝ber 300ÔéČ – vielen Dank!

Alle Anwesenden genossen sichtlich dieses sch├Âne Fest, beleuchtet durch die vielen Laternen der Kinder.

Danke an alle, die uns bei der Vorbereitung, beim Basteln und bei der Durchf├╝hrung unseres St. Martinsumzugs unterst├╝tzt haben!!!